Sample Data-Articles

Allgemeines

Wir, die DRK-Stiftung Freier Grund, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Unsere Datenschutzerklärung erklärt Ihnen deshalb ausführlich, welche sog. personenbezogenen Daten von uns bei der Nutzung der Website https://www.drk-stiftung.de verarbeitet werden.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben ist die

DRK-Stiftung Freier Grund
Fr. Sabine Stinner
Am Birkenwald 1
Tel.: 02735 766-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.drk-stiftung.de

Folgend „Verantwortlicher“ oder „wir“ genannt.

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter
DRK Landesverband Westfalen-Lippe
Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH
Hammer Str. 138-140
48153 Münster

Oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kontaktdaten sind darüber hinaus im Internet unter www.drk-bbs.de verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass Sie über Links auf unserer Website zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links werden von uns entweder eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Art. 6 DSGVO, hier sind u.a. folgende Rechtsgrundlagen genannt:

  • die Verarbeitung auf Basis einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtl. Verpflichtung Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
  • die Verarbeitung auf Basis eines berechtigten Interesses Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen und rein informatorisch nutzen, werden automatisch personenbezogene Daten erhoben. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen, die Ihr Internetbrowser an unseren Webserver übermittelt:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • Name der angeforderten Datei,
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem,
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners,
  • übertragene Datenmenge.

Die Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie ihn nicht so konfiguriert haben, dass die Übermittlung der Informationen unterdrückt wird.

Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Nutzerprofile mit Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen werden nicht erstellt.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt aus Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weswegen die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zulässig ist.

Datenlöschung und Speicherdauer

Grundsätzlich erfolgt eine Löschung der Daten, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Einer Löschung von Daten können jedoch gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. In diesem Fall dürfen die Daten dann natürlich erst nach Ablauf der Frist vernichtet bzw. gelöscht werden. Einzelne Informationen zur Datenlöschung und Speicherdauer entnehmen Sie den in dieser Erklärung aufgeführten Verarbeitungen.

Cookies und Auswertung des Nutzerverhaltens

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind verschlüsselte Textfolgen, die eine Website auf dem Computer des Benutzers / der Benutzerin speichern. 

Cookies ermöglichen es diesen Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich werden Cookies verwendet, um auf dieser Internetseite die Nutzung verschiedener Seiten zu messen. Die Arten von Cookies werden als „Session-Cookies“ und „Persistent-Cookies“ bezeichnet. Session-Cookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Internetauftritt verlassen. Alle mit diesen Cookies erhobenen Informationen sind anonym und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Besuchers. Persistent-Cookies verbleiben auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie diese löschen. Die Cookies werden nicht benutzt um Daten über Ihre Besuche auf anderen Seiten einzuholen. Cookies beschädigen oder beeinträchtigen die Funktionsweise Ihres Computers, Ihrer Programme oder Dateien nicht.

Beim ersten Aufruf unserer Seite blenden wir ein Consent-Banner ein und geben ihnen die Möglichkeit, in die Verwendung der unterschiedlichen Cookie-Arten einzuwilligen. Diese Einwilligung ist freiwillig und für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der Cookies jederzeit widerrufen. Klicken hierzu einfach auf das blaue Icon links unten in der Ecke.

Sofern Sie in die Verwendung von Cookies eingewilligt haben, verarbeiten wir die Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn sie uns eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Eingabe, Name, Mitteilungstext) von uns verarbeitet. Diese Informationen werden von Ihrem E-Mail-Client übermittelt und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert. 

Die Datenverarbeitung dient der Beantwortung Ihrer und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Diese Verarbeitungen sind rechtmäßig, weil die Beantwortung Ihrer Anfrage sowie der Schutz unserer informationstechnischen Systeme berechtigte Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO darstellen.

Die personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass generell nicht ausgeschlossen werden kann, dass unverschlüsselte E-Mails von Unbefugten während der Übertragung mitgelesen werden können. Wir raten Ihnen daher vom Versand unverschlüsselter E-Mails ab, sofern Sie uns personenbezogene oder sensible Daten mitteilen möchten. Nutzen Sie im Zweifel den Postweg oder rufen Sie uns an.

Bewerbungen

Wenn Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir Ihre übermittelten Bewerberdaten (diese umfassen regelmäßig Personalien, Zeugnisse, weitere Nachweise, Lebenslauf, Foto) zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses gem. Art. 88 DSGVO i. V. m. § 26 BDSG.

Um an einem Bewerbungsverfahren teilzunehmen, ist die Übermittlung der oben genannten Daten erforderlich. Sie werden für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens benötigt. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Sollten Sie im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt werden, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten 6 Monate nach Abschluss Ihres Bewerbungsverfahrens. Diese Löschfrist ermöglicht es uns, gegen uns in dieser Zeit geltend gemachte Ansprüche, z.B. aus dem Allgemeinen Gleichstellungsgesetz, abzuwehren. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zeitraum basiert damit auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Rechte der betroffenen Person

Sie sind Betroffener und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:

- Sie können Auskunft verlangen, welche personenbezogenen Daten, welcher Herkunft über Sie zu welchem Zweck gespeichert sind. Ebenso müssen Sie darüber unterrichtet werden, wenn Ihre Daten an Dritte übermittelt werden. In diesem Fall ist Ihnen gegenüber die Identität des Empfängers oder über die Kategorie von Empfängern Auskunft zu geben.

- Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig unvollständig sein, so können Sie Ihre Berichtigung oder Ergänzung verlangen.

- Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken widersprechen. Für diese Zwecke müssen Ihre Daten dann gesperrt werden.

- Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

- Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Dies ist dann möglich, wenn die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung fehlt oder weggefallen ist. Gleiches gilt für den Fall, dass der Zweck der Datenverarbeitung durch Zeitablauf oder anderen Gründen entfallen

ist. Bitte beachten Sie, dass einer Löschung eine bestehende Aufbewahrungsfrist oder andere schutzwürdige Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen kann. Auf Nachfrage teilen wir Ihnen dieses gerne mit. Sollten wir Ihre Daten öffentlich gemacht haben, so sind wir verpflichtet, jeden Empfänger darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

- Sie haben zudem ein Widerspruchsrecht, wenn Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund einer persönlichen Situation das Interesse der Verarbeitung überwiegt. Dies gilt aber dann nicht, wenn wir aufgrund einer Rechtsvorschrift zur Durchführung der Verarbeitung verpflichtet sind.  

- Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

 

Beschwerderecht

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei unserer Aufsichtsbehörde zu. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt.

Unsere Datenschutzaufsichtsbehörde erreichen Sie unter:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation findet nicht statt.

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Falls eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer entsprechenden Einwilligung von Ihnen erfolgt, können Sie die Einwilligung jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 S. 4 DSGVO. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Damit gilt der Widerruf immer nur für die nach dem Widerruf geplante Verarbeitung. Der Widerruf ist formlos per Post oder E-Mail möglich. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, eine andere (gesetzliche) Grundlage gestattet dies. Erfolgt jedoch ein Widerruf und es liegt kein anderer Erlaubnistatbestand vor, so müssen gemäß Art. 17 Abs. 2 lit. b DSGVO die personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin unverzüglich gelöscht werden. Der Widerruf kann formfrei erfolgen und ist zu richten an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DRK-Stiftung Freier Grund
- Datenschutzbeauftragter -
Am Birkenwald 1

57290 Neunkirchen

Automatisierte Entscheidungsfindung

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling erfolgen nicht.

MA Werbung2a

 

banner550
 

Für die Tätigkeit in unserer stationären Altenpflegeeinrichtung suchen wir

eine(n)  Hauswirtschafter-/in w/m/d

in Voll- oder Teilzeit mit abgeschlossener Berufsausbildung.

Das Einsatzgebiet wird in der Großküche und im Service unserer Wohnbereiche sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die:

DRK Stiftung Freier Grund

Am Birkenwald 1

57290 Neunkirchen

Tel. (02735) 766-0

www.drk-stiftung.de

gerne auch per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Siegen Wittgenstein

Beratung und Prüfung nach dem Wohn- und Teilhabegesetz

Ergebnisbericht: Einrichtung mit umfassendem Leistungsangebot

Einrichtung: 

DRK Stiftung Freier Grund
Am Birkenwald 1
57290 Neunkirchen
02735/766-120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.drk-stiftung.de

 

Leistungsangebot: Stationäre Pflegeeinrichtung.

In der Einrichtung werden 137 Plätze vorgehalten.

 

Die Prüfung der zuständigen Behörde zur Bewertung der Qualität erfolgte am 02. bis 04.05.2017.

Zusammenfassende Informationen:

Die DRK-Stiftung Freier Grund ist eine Einrichtung der Altenhilfe mit insgesamt 137 Plätzen. Das Haus befindet sich in Salchendorf, einem kleinen Ortsteil in der Gemeinde Neunkirchen.

Im Bereich des Gemeinschaftslebens und der Alltagsgestaltung gibt es ein großes Angebot an unterschiedlichen Veranstaltungen und Aktivitäten für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Bei den Bewohnern wird ein guter pflegerischer Zustand festgestellt. Die im Ergebnisbericht enthaltenen Bereiche der Prüfung, bei denen geringfügige Mängel erkannt wurden, konnten während der Prüfungstage durch die erfolgten Beratungen seitens der WTG-Behörde dargestellt, erklärt und mit der Einrichtungsleitung und der Pflegedienstleitung abgestimmt werden.

Wesentliche Mängel sind nicht vorhanden.

Welche besonderen Leistungen beinhaltet das Angebot


Hauseigene Küche mit Wahlmenü, zum Teil in Buffetform, hauseigene Raumpflege und Wäscherei. Öffentliches Café mit Wintergarten und großer Sonnenterrasse als zentraler
Begegnungsort, tägl. geöffnet. Seniorenmittagstisch in Café und Wintergarten.

Haltestelle des Bürgerbusses in 50m Entfernung, Außenanlagen mit barrierefreien Spazierwegen.

Eingebunden in das örtliche Gemeinwesen, externe Freizeit-und Veranstaltungsangebote.

Umfriedeter Sinnesgarten, wöchentl. Einkaufsfahrten. Ärztliche und Fachärztl. Versorgung,

Fußpflege durch ausgebildete externe Podologin, Seelsorge Pflege und Betreuung durch
qualifiziertes Personal, über 50% Fachkraftquote, Raucherpavillon, Homepage, Moderne
Medientechnik, WLAN.

 

Was zeichnet die Einrichtung/das Angebot besonders aus:

Mit unseren vielfältigen Angeboten bieten wir Bewohnern täglich eine Fülle von interessanten Beschäftigungsmöglichkeiten und abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. Vereine und
Institutionen aus der näheren Umgebung besuchen regelmäßig unser Haus und sorgen mit Konzerten, bunten Nachmittagen, Theateraufführungen und vielen anderen Angeboten für
Spaß und Unterhaltung.

Unser öffentliches Café mit Wintergarten und großer Sonnenterasse dient als zentraler Begegnungsort für Jung und Alt.

Wir bieten: individuelle Betreuung, Kinonachmittage, Gruppen- oder Einzelangebote, Bewohnerchor, Senioren-Tanzcafé, Kochgruppe, Hauswirtschaftsrunde, Kreativgruppe, Gartengruppe, Spielnachmittage, Kegeln, Männerstammtisch, Gemeinsame Ausflüge, Hundebesuchsdienst...

Verschiedene religiöse Veranstaltungen: Bibelstunde, evangelische Gottesdienste, katholischer Gottesdienste, Bibellese, ehrenamtlicher Besuchsdienst, Sitztanz, Kraft- und Balancetraining, sehr großes Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter.

Gestaltung der Räumlichkeiten:

Moderne, stilvolle Ausstattung, die sich am Wohlbefinden unserer Bewohner orientiert, schafft einen hohen Standard für seniorengerechtes Wohnen.

Fünf Wohnbereiche bieten gemütliche Einzel- und Doppelzimmer, die nach persönlichem Geschmack und Bedarf eingerichtet werden können. Außerdem laden geräumige Aufenthaltsräume mit Küchenzeile und Sitzecke zum gemütlichen Beisammensein oder gemeinsamen Fernsehen ein.

Für Bequemlichkeit sind große, behindertengenrechte Bäder und Toiletten vorhanden.

Jeder Wohnbereich verfügt über ein individuelles Farbkonzept. Der große Saal wird auch gerne als eine Stätte der Begegnung für Veranstaltungen mit den örtlichen Vereinen genutzt.

 

Der aktuelle Prüfbericht liegt der Einrichtungsleitung vor und wird Ihnen gerne zur Verfügung gestellt.

Alternativ können Sie den Prüfbericht als PDF-Datei hier herunterladen:

Prüfbericht Wohn- und Teilhabegesetz

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Medizinische Dienst prüft die Pflegequalität von stationären Pflegeeinrichtungen und von ambulanten Pflegediensten. Den Auftrag für eine Prüfung bekommt der MDK von den Verbänden der Pflegekassen im jeweiligen Bundesland. Die von den Pflegeeinrichtungen erbrachten Leistungen und ihre Qualität werden in Form von Noten bewertet...

 

Erneut wurde der DRK Stiftung Freier Grund auch im Jahr 2018 eine gute Bewertung attestiert:

 Transparenzbericht 2018 Noten

 

 

 

 DRK-Stiftung Freier Grund
 Am Birkenwald 1
 57290 Neunkirchen-Salchendorf
 Telefon (0 27 35) 766-0
 Telefax (0 27 35) 766-121

Zum Seitenanfang