Aktuelle Situation Corona-Pandemie:

Liebe Angehörige und Besucher unserer Senioreneinrichtung,

die derzeitige Situation in Bezug auf die „Corona-Krise“ und ihre zwingend erforderlichen Maßnahmen schränken uns alle in vielerlei Hinsicht im Alltag ein. Auch unsere Mitarbeiter und Bewohner sind hiervon betroffen. Die notwendigen Regelungen seitens der Landesregierung NRW zum Schutz, insbesondere der Bewohner der stationären Pflegeeinrichtung, verbieten die Besuche und damit den persönlichen Kontakt zu den Angehörigen. Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, ist diese Ausnahmesituation für viele Bewohner besonders schwierig.

Auch wenn auf persönlichen Kontakt derzeit verzichtet werden muss, so können Sie dennoch jederzeit Verbindung mit Ihren Angehörigen halten indem Sie:

  • Telefonieren
  • Postkarten oder Briefe schreiben (per Post oder Briefeinwurf an unserer Einrichtung) unser Team vom Sozialen Dienst liest diese natürlich auch gerne vor
  • kleine Aufmerksamkeiten abgeben (z.B. Lieblingskekse, Fotos, Gebasteltes, Blumen etc.)

Neben den vielen Schutzmaßnahmen und Sonderregelungen versuchen wir dennoch für alle Beteiligten einen möglichst regulären und in jeder Hinsicht schönen Tagesablauf zu gestalten, auch wenn wir Sie als Angehörige sicherlich nicht ersetzen können. Außerdem bieten wir unseren Bewohnern weiterhin Besuchsdienste vom Sozialen Dienst, Spaziergänge an der frischen Luft, verschieden Aktionen wie z.B. Waffeln backen, Gottesdienste über den TV-Hauskanal, etc. an.

Wir danken Ihnen allen für Ihr Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen und das weiterhin gute Zusammenarbeiten zum Wohle Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiter.

Vielen Dank, bitte bleiben Sie gesund!

 

 

09.03.2020 Heim- und Gartengruppe

 

02.03.2020 Kegeln

 

01.03.2020 Posaunenchor Struthütten

 

10.02.2020 Heim- und Gartengruppe

 

02.02.2020 Posaunenchor

 

30.01.2020 Kindergarten "Kunterbunt"

 

21.01.2020 Sitztanz